Herr Minister, wir werden dir was husten

Mitte April verkündete der Spahn zu Corona, dass das Gesundheitssystem zu keinem Zeitpunkt überlastet war. Nun müsse man zu einer „neuen Normalität“ zurückkommen. Genau das haben wir befürchtet. Zurück zur „Normalität“ der überlasteten Pflegekräfte, ÄrztInnen, Reinigungskräfte usw. Was glaubt der Mann eigentlich? Haben wir für mehr Personal gestreikt, hunderte, ja tausende Überlastungsanzeigen geschrieben, sind psychisch krank geworden, damit er belustigt ist? Den starken Mann markieren kann? Wir werden alles daran setzen, damit es kein Zurück zu den schon vor Corona unhaltbaren Zuständen in Kliniken, Pflegeheimen oder Servicebereichen geben wird.

Bild von Olaf Kosinsky / Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.