Nein zu Klinikschließung!

Seit Monaten hören wir, wie wichtig und „systemrelevant“ wir wären. Doch hat sich etwas an der prekären Situation der Pflege geändert? Nein – 2020 wurden 17 Kliniken geschlossen und es gibt 9000 Pflegekräfte weniger in Deutschland. Für 2021 kommt nun das Wenckebach-Klinikum (Vivantes) dazu. Aufgrund fehlender Investitionen in den letzten Jahren muss das Haus massiv saniert werden. Gut eingespielte Teams und funktionierende Stationen sollen zerschlagen und in das Auguste-Viktoria-Krankenhaus umverlegt werden. Dabei schätzen Patient_innen und Personal vor allem die „familiäre Atmosphäre“ des Hauses, was aber wahrscheinlich nicht rentabel genug war. Doch die Kolleg_innen lassen sich dass nicht gefallen. Vergangene Woche gab es eine erste Demo, auch Kolleg_innen der CFM waren dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.