Stri – Stra – Strategie 2030

Beim Strategieprojekt „Charité 2030“ scheint gerade richtig was los zu sein: es kommt eine Intranetmeldung nach der anderen. Und was wird da so diskutiert? Hier ein paar Aus­züge: „Eine unperfekte Gegenwart braucht einen Blick in die Zukunft“ – klingt ein bisschen wie im Mittelalter – unterm König wirst du ausgebeutet, aber dafür is et im Himmel besser. „Die Strategie muss zum Menschen kommen“ – wäre erstmal gut, wenn die Strategie unsere Streikforderung aufnimmt. „Die Strategie-Umsetzung als Staffel der Fern­sehserie“ – da könnten sie auch unsere Streiks aufnehmen – wäre spannender. Und zum Schluss: „Typisch Charité – was ist das?“ – Überstunden, Burn-Out, Personalmangel, keine Pausen – aber zumindest jute Kolleg:innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.