Tarifvertrag CFM – so schwierig wie es zu erwarten war

Wir Kolleg:innen von der CFM haben lange und schwer ge­kämpft für eine Tarifeinigung – doch wenn wir dachten, die CFM Geschäftsführung macht mal das, was sie unter­schrieben hat, haben wir uns getäuscht. Erst dauert es ewig bis was passiert und dann bekommen wir Änderungs­verträge, die mehr als ominös sind: Standortflexibilisierung, einseitige Stundenkürzungen, falsche Eingruppierung, Weg­fall von Sonderzahlungen. Wie bitte? Bevor irgendetwas unterschrieben wird, Vertrag mit nach Hause nehmen und ganz genau prüfen – denn das ist nicht verboten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.